buchmagie

Buchmagie ... " jedem Buch wohnt ein Zauber inne"
 
 

"Des Teufels Mörder" von Bastian Ludwig

 

Des Teufels Mörder

 

 

 

„Des Teufels Mörder“ ist ein historischer Krimi und ein Debüt des Autoren Bastian Ludwig.

Inhalt:

Wir befinden uns in Deutschland im Jahr 1863, der Detektiv Everd Edinger wird von seiner alten Freundin Ella überredet mit in ihr Dorf Solkers zu kommen. Dort ist Jakob, der Ehemann ihrer Freundin, spurlos verschwunden. Die Dorfbevölkerung vermutet das ein Wolf in der Gegend sein Unwesen treibt und Jakob ihm zum Opfer gefallen ist. Aber nicht nur dies jagt den Dorfbewohnern Angst ein, denn ein seltsamer Mann mit Kapuze taucht immer wieder im Dorf auf.

Edinger beginnt auf Wunsch von Ella zu ermitteln, sehr zum Missfallen der Dorfbevölkerung. Dabei stößt er auf immer neue Spuren ...

 Meinung:

Der Roman erinnert mich an die Detektivgeschichten von Sherlock Holmes. In der Geschichte gibt es einen heiklen Fall, den es aufzuklären gilt, wobei das Ganze einen mystischen Hauch hat.

Der Einstieg ist sehr zäh, ich habe über 150 Seiten gelesen und fand immer noch nicht rein. Mag sein das dies vielleicht der Schreibstil der damaligen Zeit war und dazu dienen soll die Atmosphäre wiederzuspiegeln, ich wurde damit einfach nicht warm. Mir fehlte einfach das spannende, mitreißende.

Auch nach den 150 Seiten erging es mir nicht anders. Insgesamt wirkt dieser Roman sehr langweilig auf mich, der Schreibstil ist zäh und sehr langatmig und konnte mich einfach nicht begeistern.

Was mir auch nicht gefiel, der Leser wird einfach in die Handlung hineingeschmissen, es gibt weder am Anfang noch am Ende ein Personenregister, was bei der Vielzahl der Personen die hier genannt werden schön gewesen wäre.

In Kürze:

Schreibstil: zäh und langatmig

Charaktere: gemischt, auf der einen Seite realistisch und auf der anderen unnahbar und fern

Inhalt: zäh, konnte mich nicht begeistern

Fazit: zäher langatmiger Einstieg und wenig Spannung, konnte mich nicht begeistern

 

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 10.02.2015
  • Aktuelle Ausgabe : 02.03.2016
  • Verlag : Gmeiner-Verlag
  • ISBN: 9783839218198
  • Flexibler Einband
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: Print € 11,99
  • Leseempfehlung:

Bildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart stern

10.3.16 11:08

Letzte Einträge: "Oh, ein Tier!" von Felix Bork, "Martin Luther" von Armi Kohnle, "Now!" von Ruth Knaup, "Kräuter" Tanja Grandits, "Leckere Partybrote" von Jean - Luc Sady

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen