buchmagie

Buchmagie ... " jedem Buch wohnt ein Zauber inne"
 
 

"Die Wächter der letzten Pforte" von Henning Mützlitz und Christian Kopp

 

Wächter der letzten Pforte

 

„Der Wächter der letzten Pforte“ ist ein High Fantasy Roman der Autoren Henning Mützlitz und Christian Kopp. Erschienen ist er 2014 im Papierverzierer Verlag. Durch das gebundene Softcover, versehen mit einem Lesebändchen wirkt das Buch bereits auf den ersten Blick sehr edel.

 

Autoreninfo:

Henning Mützlitz: wurde 1980 in Hofheim am Taunus geboren. Er studierte Politikwissenschaften in Marburg und lebt heute zusammen mit seiner Familie in Nürnberg.

 

Inhalt:

Linocas, ein junger Knappe und Moriana, eine Kriegerin sind die einzigen Überlebenden einer großen Schlacht. Beide sind in ihren Ansichten sehr unterschiedlich und standen im Kampf auf verschiedenen Seiten. Um den Grund für die Ursache der Katastrophe herauszufinden müssen sich die beiden Todfeinde verbünden. Konfrontiert mit den Häschern des valdorischen  Königs und den Inquisitoren der Hohen Priesterschaft stoßen sie sehr bald auf eine gewaltige Intrige, die ihre ganze Welt in ein Chaos stürzen könnte.

 

Meinung:

Die Autoren lassen den Leser in eine Welt voller Gefahren, Intrigen und Magie abtauchen. Die Geschichte ist abwechslungsreich aufgebaut. Der Schreibstil ist sehr detailreich, vieles wird bis ins kleinste Detail beschrieben. Das gibt zwar die Möglichkeit sich sehr gut in der komplexen Fantasywelt zurecht zu finden, dennoch war es mir etwas zu detailreich. An vielen Stellen fühlte ich mich mit der Vielzahl an Informationen einfach überfordert. Weiterhin wurden viele mir unbekannte Begriffe verwendet, die ich immer wieder nachschlagen musste und die meinen Lesefluss hemmten. Zum Glück gab es am Ende des Romans ein umfangreiches Glossar.

 

Hat mir am Anfang noch die Spannung gefehlt nahm sie zur Mitte hin rasant zu. Es gab immer wieder Wendepunkte und auch das Ende, wenn auch etwas abrupt und mit offenen Fragen, habe ich so nicht erwartet.

 

Die Hauptprotagonisten wurden realistisch dargestellt und im Laufe des Romans sehr gut ausgebaut.

 

Erwähnenswert sind auch die Karte und das Personenregister am Ende des Buches.

 

Trotz einiger Kritikpunkte hat mir der Roman insgesamt ganz gut gefallen und wer Schwertkämpfe, derbe Sprüche und eine abwechslungsreiche Story in einer Welt voller Magie mag, der ist hier hervorragend aufgehoben.

 

Schreibstil:

zu detailreich, enthält viele unbekannte Wörter, die den Lesefluss hemmen

 

Inhalt:

Abwechslungsreich und ab Mitte sehr spannend

 

Charaktere:

gut ausgebaut und realistisch

 

Fazit:

abwechslungsreich und ausführlich detailliert entführt dieser Roman den Leser in eine Welt voller Abenteuer, Gefahren, Intrigen und Magie

 

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 10.10.2014
  • Aktuelle Ausgabe : 10.10.2014
  • Verlag : Papierverzierer Verlag
  • ISBN: 9783944544670
  • Fester Einband 488 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: Printexemplar € 17,95
  • Leseempfehlung:

Bildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart stern

direkt bestellbar bei:
Papierverzierer_Verlag

http://www.papierverzierer.de/index.html

 

27.1.16 11:10

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen