buchmagie

Buchmagie ... " jedem Buch wohnt ein Zauber inne"
 
 

"Hardwired verführt" von Meredit Wild

 

Hardwired - verführt

 

 

„Hardwired verführt“ von Meredit Wild ist der Auftakt einer neuen Liebesgeschichte und wie der Verlag verspricht voller Erotik und Geheimnisse. Das Buch ist bisher in über 20 Ländern bei großen Publikumsverlagen erschienen.

Warum geht es?

Erica hat gerade ihr Studium beendet und sucht für ihr noch junge Internet – Firma einen Investor. Dabei trifft sie auf den Selfmade Millionär Blake. Dieser ist nicht nur mächtig, geheimnisvoll und sexy, sondern scheint sehr arrogant zu sein. So lehnt er die Investition, ohne mit der Wimper zu zucken ab.

Erica ist außer sich vor Wut, fühlt sich aber dennoch zu Blake hingezogen, und irgendwie scheinen sich ihre Wege auch immer wieder zu kreuzen. So spürt Erica zwar, das es besser währe die Finger von Blake zu lassen, gibt sich aber schließendlich doch dem Verlangen hin.

Weitere Bücher der Serie:

„Hardpressed verloren“ erscheint im August 2016

„Hardline verfallen“ erscheint im November 2016

„Hardlimet vereint“ erscheint im Februar 2017

Autoreninfos:

Mereditz Wild lebt mit ihrem Ehemann und ihren drei Kindern an der Golfküste Floridas. Sie ist eine ausgezeichnete Whiskey-Kennerin und bezeichnet sich selbst als Techniknarr. Mit ihrem ersten Roman „Hardwired-verführt“ landete sie sofort auf den Bestenlisten.

Meinung:

Das Buch wird zurzeit viel umworben und verspricht eine gute Story gespickt mit prickelnder Erotik, was auch mich neugierig gemacht hat. Die Story ist allerdings nichts Neues, es gibt einen reichen, jungen und gutaussehenden Mann und eine etwas naive, junge Frau, dies kommt in zahlreichen anderen Romanen ebenfalls vor. Die versprochene Erotik hält sich hier auch in Grenzen, und wurde in anderen Romanen weitaus besser zum Ausdruck gebracht, hier wirkt es wie gezwungen und in die jeweiligen Textstellen gepresst.

Der Schreibstil ist allgemein gut. Was mich sehr stört ist, das wichtige Themen nur kurz angerissen werden und Nebensächlichkeiten zu weit ausgebaut werden.

Die einzelnen Charaktere waren auch nicht überzeugend, es gab mir zu viele Zufälle, zu viele Punkte die einfach unrealistisch wirkten.

Für mich war der Roman sehr enttäuschend, der Einstieg ist sehr langatmig, es gibt keine Spannungsfaktoren, nichts fesselndes.

In Kürze:

Schreibstil: gut, liest sich flüssig

Charaktere: konnten mich nicht überzeugen

Inhalt: es gibt einfach zu viele Zufälle und zu viel wirkt unrealistisch

Fazit: viel umworbenes Buch, leider enttäuschende Story, es gibt weitaus bessere Bücher dieses Genres

 

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 01.05.2016
  • Aktuelle Ausgabe : 01.05.2016
  • Verlag : Egmont LYX
  • ISBN: 9783736301245
  • Flexibler Einband 352 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: Print € 12,99
  • Leseempfehlung:

Bildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart stern

 

5.6.16 14:06

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen