buchmagie

Buchmagie ... " jedem Buch wohnt ein Zauber inne"
 
 

"Frevel im Beinhaus" von Petra Schier

 

 

Frevel im Beinhaus

 

„Frevel im Beinhaus“ von Petra Schier ist bereits der 4. Fall für die Apothekerin Adelina, da jeder Band weites gehend in sich abgeschlossen ist, kann er aber auch ohne Vorkenntnisse gelesen werden.

Um was geht’s?

Wieder entführt die Autorin ihre Lese in das historische Köln, Ende des 13. Jahrhunderts. Die Apothekerin Adelina, eine sehr selbstbewusste, energische Frau ist inzwischen mit dem Arzt Neklas Burka verheiratet. In diesem Band wird eine schwangere Frau ermordet, die kurz darauf im Hinterhof der Familie Burka gefunden wird. Schnell gerät der Arzt Neklas Burka in Verdacht, denn er wurde bereits in seiner Vergangenheit wegen Ketzerei angeklagt.

Aber das ist noch nicht alles, denn aus dem Beinhaus wurden Knochen entwendet und auch hier gerät Neklas in Verdacht. Adelina ist entschlossen die Unschuld ihres Mannes zu beweisen, kommt dabei aber einem geheimnisvollen Raum mit menschlichen Schädeln und Knoche im eigenen Keller auf die Spur, die sie letztendlich an der Unschuld ihres Mannes zweifeln lassen.

Meinung:

Dieses ist der zweite Roman, den ich von der Autorin gelesen haben und auch sicherlich nicht der letzte sein wird. Die Autorin versteht aus auf Grund ihres sehr bildlichen Schreibstils den Leser mit auf eine Reise mit ins historische Köln zu nehmen. Man fühlt sich beim Lesen richtig wie Mitten in der Handlung.

Auch die Spannung wird immer weiter ausgebaut, so dass man einfach wissen muss wie es weitergeht und förmlich durch die Seiten fliegt. Immer wieder schafft es die Autorin neue Aspekte einfließen zu lassen und so hält der Roman auch viele Überraschungen bereit. Zum Ende hin überschlagen sich die Ereignisse und es ist kaum möglich „Luft zu holen“, man  mag das Buch nicht mehr aus der Hand legen.

Die Charaktere wurden sehr gut ausgearbeitet, sie wirken realistisch und machen es den Leser möglich mit ihnen mitzufiebern.

In Kürze:

Schreibweise: sehr angenehm, gut und flüssig zu lesen

Charaktere: begeistern jeder durch seine ganz speziellen Eigenschaften und wirken sehr realistisch

Inhalt: Spannung wird kontinuierlich ausgebaut und zum Ende hin noch eins drauf gesetzt

 

Fazit: eine geballte Handlung und viel Spannung machen es kaum möglich das Buch aus der Hand zu legen, man muss einfach wissen wie es ausgeht

 

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 02.08.2010
  • Aktuelle Ausgabe : 02.08.2010
  • Verlag : ROWOHLT Taschenbuch
  • ISBN: 9783499254376
  • Flexibler Einband 350 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: Print € 8,99
  • Leseempfehlung:

 

 Bildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart stern

20.6.16 12:25

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen