buchmagie

Buchmagie ... " jedem Buch wohnt ein Zauber inne"
 
 

"Evil Games Wer ist ohne Schuld? " von Angela Marsons

„... war sie bereit, diesen Kampfplatz zu betreten und ihre eigene zerbrechliche Psyche aufs Spiel zu setzten, um die Wahrheit zu erfahren?“ (Zitat aus dem Buch)

„Evil Games“

Autorin: Angela Marsons

Genre: Krimi

Sonstiges: Band 2 (Vorband „Silent Screm " )

Verlag: Piper

 

 

Evil Games – Wer ist ohne Schuld?

 

 

Inhalt:

Dieses Mal bereiten mehrere mysteriöse Todesfälle Detectiv Inspector Kim Stone Kopfzerbrechen. Das erste Mordopfer ist Allan Harris, er saß jahrelang wegen einer brutalen Vergewaltigung im Gefängnis. Schnell wird das damalige Opfer Ruth verdächtigt, die sich auch zur Tat bekennt. Doch Kim hat Zweifel am Geständnis der Täterin und sucht deren Psychotherapeutin Dr. Thorne auf. Bei ihr beschleicht Stone das Gefühl, das mit der Therapeutin etwas nicht stimmt. Steckt sie vielleicht hinter den Morden? Hat sie irgendwie ihre Patienten manipuliert?  Ein grausames, psychologisches Katz- und Maus-Spiel beginnt, bei dem es am Ende nur einen Gewinner geben kann ...

Meinung:

Nach dem der erste Band „Silent Screm“ mich bereits in den Bann gezogen hat, legt die Autorin hier noch eins drauf. So hat sie es geschaft mich von Anfang an mitzunehmen,  es entwickelte sich ein regelrechter Sog aus kontinuierlichen Spannungsaufbau und überraschenden Wendungen, das ich das Buch in einem Rutsch durchlesen musste und nicht mehr aus der Hand legen konnte. Am Ende war dann auch nichts so, wie ich es erwartet hatte und es kam zu einigen Überraschungen, mit denen ich zu keinem Zeitpunkt gerechnet hatte. Geschickt hat mich die Autorin in die Irre geführt.

Die Hauptprotagonisten wird sehr roh, mit vielen Ecken und Kanten dargestellt, sie umwittern einige Geheimnisse aus ihrer Kindheit und sie hat als Erwachsene ungewöhnliche Hobbys. Dennoch ist es der Autorin gelungen ihre Kommissarin zwar außergewöhnlich und Geheimnis umwittert aber sehr menschlich darzustellen. Genau das macht ihre Protagonisten so „liebenswert“ und lässt sie authentisch wirken. Hat mir dies bereits in Band 1 gefallen, konnte ich mich in Band 2 noch besser in diesen Charakter hineinversetzten, da hier viele Geheimnisse aus dem Leben der Ermittlerin gelüftet wurden.

Vom Inhalt her „liefert“ die Autorin einen sehr spannenden Thriller, bei dem nix überzogen oder unglaubwürdig wirkte. Es gab Einblicke in die menschliche Psyche und zeigte auf erschreckender Weise auf, wie manipulierbar ein Mensch sein kann.

Der Schreibstil ist bereits wie aus Band 1 gewöhnt sehr gut. Mit einer Orientierung am Wesentlichen liest er sich schnell und flüssig.

Insgesamt kann ich sagen, wer nach einem spannungsgeladenen Krimi mit außergewöhnlichen Charakteren sucht liegt bei diesem hier genau richtig.

 

 

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 01.08.2016
  • Aktuelle Ausgabe : 01.09.2016
  • Verlag : Piper
  • ISBN: 9783492060394
  • Flexibler Einband 480 Seiten
  • Sprache: Deutsch
  • Preis: Print € 14,99

 

Buchmagie - Sterne:

 

Bildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart stern

8.10.16 18:27

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen