buchmagie

Buchmagie ... " jedem Buch wohnt ein Zauber inne"
 
 

"Die Toten die dich suchen" von Gisa Klönne

„Die Toten die Dich suchen“

Autorin: Gisa Klönne

Genre: Krimi

Sonstiges: 6. Teil einer Krimiserie

Vorbände: „Der Wald ist Schweigen“, „Unter dem Eis“, „Nacht ohne Schatten“, „Farben der Schuld“

Verlag: Pendo

Verlagsinfo/ Leseprobe: https://www.piper.de/buecher/die-toten-die-dich-suchen-isbn-978-3-86612-400-4   

(bitte Link nach oben kopieren um auf die Seite zu gelangen)

 

 

 

 

 

Die Toten, die dich suchen

 

 

 

 

 

Inhalt:

Hauptkommissarin Judith Krieger hat gerade nach einer einjährigen Auszeit in Kolumbien ihren neuen Job als Leiterin der Vermisstenfahnung angetreten, ihr großer Wunsch, keine Toten mehr zu sehen.

Doch bereits der erste Tag beginnt mit einem Mordfall. Mitten in Köln wird sie zu einem grausamen Mord in einem Keller gerufen. Der Tote ist ein entführter kolumbianischer Geschäftsmann.

Die Spuren weisen in die Heimat des Opfers und schon bald sieht sich die Kommissarin mit einem Kapitel ihres Lebens konfrontiert, das sie längst abgeschlossen glaubte.

 

 

 

Meinung:

Die Autorin „liefert“ einen sehr komplexen Krimi, mit brisanten Themenhintergrund, den man nicht einfach so nebenbei lesen kann. Erzählt wird abwechselnd aus der Sicht von vier Personen (Judith Krieger die Hauptkommissarin, Manni der frühere Partner von Judith, Dinah einer weiteren Kollegin von Judith und Daniela einer etwas undurchsichtigen Person) Jeder der vier hat so seine eigenen Probleme im beruflichen, wie im privaten Bereich, die hier leider auch mit aufgeführt werden und die Handlung zusätzlich verkomplizieren. Ein sehr aufmerksames, konzentriertes Lesen und immer wieder umstellen auf die jeweilige Person ist hier erforderlich.

 

 

Der Schreibstil ist sehr gewöhnungsbedürftig, er ist schwer zu lesen und man muss immer wieder umdenken, dennoch lohnt sich das Lesen und man wird mit einer spannenden Handlung belohnt. Denn „ ... hinter der ersten Wahrheit lauert immer noch eine zweite, komplexere“. (Zitat aus dem Buch)

 

 

Nach und nach werden die komplexen Handlungsstränge zusammen geführt, wobei es immer wieder Überraschungen gibt. So ist der Autorin nicht nur ein unterhaltsamer, sondern auch abwechslungsreicher Thriller gelungen.

 

 

Als Kritikpunkt muss ich leider das Ende aufführen, für solch einen komplexen und spannenden Thriller mit viel Tiefgang ist es viel zu abrupt, da fehlt insgesamt eine richtige Abrundung.

 

 

 

 

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 04.10.2016
  • Aktuelle Ausgabe : 04.10.2016
  • Verlag : Pendo Verlag
  • ISBN: 9783866124004
  • Fester Einband 432 Seiten
  • Sprache: Deutsch

 

 

 

Buchmagie - Sterne:

 

 Bildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart stern

11.10.16 13:29

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen