buchmagie

Buchmagie ... " jedem Buch wohnt ein Zauber inne"
 
 

"Im Dienst der Gräfin" von Teresa Vanek

„Im Dienst der Gräfin“

Autorin: Terresa Vanek

Genre: historischer Roman

Epoche: Beginn 17. Jahrhundert

Verlag: Drachenmond

 

 

Im Dienst der Gräfin

 

 

 

 

Inhalt:

Wir schreiben den Anfang des 17. Jahrhunderts und befinden uns in der Geschichte der Gräfin Elisabeth Barthory. Eine der mächtigsten Frauen Ungarns dieser Zeit aber auch eine der brutalsten. So ging sie in die Geschichte als Blutgräfin ein.

Die gerade 17 jährige Emilia kommt aus einer Familie von Gewandschneidern. Da sie ihre Eltern bei einer Seuche verloren hat wurde sie notgedrungen von Verwandten aufgenommen. Diese sind ihrer nun überdrüssig und schicken sie mit einem fahrenden Händler durch die Lande. Doch schnell Bietet sich Emilia eine Chance diesem Leben zu entfliehen. Als Gewandschneiderin landet sie am Hofe der Gräfin Elisabeth.

Schnell gewinnt sie das Vertrauen der Gräfin. Seltsame Todesfälle überschatten aber ihr Leben. Es gibt Intrigen zwischen dem Adel und auch die Dienstboten, mit denen es immer wieder Rangeleien gibt machen ihr das Leben schwer.

Ihre Hoffnung ist die Liebe, die sie zu István empfindet, doch auch dieser scheint seine Geheimnisse zu haben.

 

 

Meinung:

Die Autorin legt hier einen souveränen, gut recherchierten Roman hin. Zu den historischen Fakten und Personen gibt es am Ende des Romans ausführliche Informationen, die sehr interessant und informativ sind.

 

Gemischt wurden historische Fakten mit Fiktiven, beginnen tut die Geschichte mit Emilia, sie steht auch im weiteren Verlauf im Vordergrund. Die Gräfin und ihre Geschichte tritt mir dadurch etwas zu sehr in den Hintergrund. Insgesamt hätte den einzelnen Protagonisten mehr Persönlichkeit, wie Charakterzüge gut getan. Sie wirken sehr farblos, obwohl die Gräfin dies in Wirklichkeit nicht gerade war. Hier fehlt mir die richtige Würze.

 

Vom Schreibstil und Inhalt her liest sich der Roman gut, allerdings habe ich über diese Epoche schon weitaus bessere gelesen. Hier fehlt einfach noch das Gewisse Etwas. Etwas das den Leser mehr mitnimmt und ihn bewegt. Was bei dieser Thematik eigentlich sehr gut realisierbar gewesen wäre.

 

 


  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 26.05.2014
  • Aktuelle Ausgabe : 26.05.2014
  • Verlag : Drachenmond-Verlag
  • ISBN: 9783931989811
  • Flexibler Einband 420 Seiten
  • Sprache: Deutsch

 

Buchmagie - Sterne:

 

Bildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart stern

 

 

7.11.16 14:44

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen