buchmagie

Buchmagie ... " jedem Buch wohnt ein Zauber inne"
 
 

"Blumenkinder" von Meike Dannenberg

 „Blumenkinder“

Autorin: Meike Dannenberg

Genre: Krimi

Verlag: btb

 

Blumenkinder

 

 

 

 

Buchinhalt:

 

„Blumenkinder“ ist ein Debüt der Autorin und der Beginn einer Kriminalreihe um die BKA- Sonderermittlerin Nora Klerner und dem Profiler Johan Helms. In ihren ersten Fall unterstützen sie die Kripo Lüneburg. Ein 12 jähriges Mädchen wurde hier aufgebahrt mit Blumen umkränzt ermordet aufgefunden. Dem ersten Anschein nach ein Ritualmord. Doch auch in Tschechien wurde ein Mädchen ebenfalls aufgebahrt und mit Blumen geschmückt aufgefunden und wenige Tage später wird in Lüneburg ein weiterer Toter im Wald entdeckt. Dieses Mal handelt es sich um die Leiche eines jungen Mannes. Welche Parallelen gibt es zu diesem Mordfall? Die ersten Verdächtigen sind Mitglieder einer obskuren Hippie-Gruppe. Dann verschwindet ein weiteres Mädchen und die Zeit scheint den Ermittlern davon zu laufen.

Meinung:

Am Anfang und weit bis über den Mittelteil präsentiert die Autorin ihrem Leser einen in sich stimmigen, gut nachzuvollziehenden und durchaus spannend aufgebauten Krimi. Dann wird zum Ende hin allerdings ein Täter präsentiert, mit dem ich als Leser nicht gerechnet habe, dessen Motiv allerdings plötzlich, wie aus dem Nichts kommt, nicht gut bis gar nicht nachvollziehbar ist und der im Laufe der Vorhandlung nur ganz kurz in einem sehr belanglosen Zusammenhang erwähnt wurde. Alles wirkt wie an den Haaren herbei gezogen und man steht als Leser dann schon etwas verwirrt da.

Die beiden Protagonisten werden ein wenig geheimnisumwittert dargestellten, wirken ansonsten glaubwürdig und realistisch. Was ihre Geheimnisse betrifft bleibt der Leser in diesem Band im Dunkeln. Allgemein sind die Protagonisten so noch sehr gut ausbaubar und man kann hier gespannt auf den Folgeband sein.

Der Schreibstil ist gut, allerdings an manchen Stellen zu langatmig und weitausholend. Dies mindert den Spannungsfaktor zwar nicht, aber man konnte beim Lesen getrost Seiten überblättern, war immer noch in der Handlung und hatte nichts verpasst. Das sollte bei einem guten Krimi nicht der Fall sein.

 

 

Fazit: ein guter Einstieg, leider mit einem nicht nachvollziehbaren Ende.

 

 

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 14.11.2016
  • Aktuelle Ausgabe : 14.11.2016
  • Verlag : btb
  • ISBN: 9783442714490
  • Flexibler Einband 432 Seiten
  • Sprache: Deutsch

 

Buchmagie - Sterne:

 

Bildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart stern

5.1.17 12:32

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen