buchmagie

Buchmagie ... " jedem Buch wohnt ein Zauber inne"
 
 

"Thymios Das Herz des Kriegers" von Lisa Schneider

„ Ich bin bereit für sie zu sterben. Bist du es auch?“

 

Heute möchte ich Euch einmal ein Buch einer noch sehr jungen Autorin vorstellen. „Thymios Das Herz des Kriegers“ ist ihr Erstlingswerk, bei dem der Leser nicht nur in die Zeit des antiken Griechenlands entführt wird, sondern noch jede Menge dazu lernen kann.

 

Thymios

 

 

Buchinfo:

Titel: „Thymios das Herz des Kriegers“

Autorin: Lisa Schneider

Genre: historischer Roman ab 11 Jahren

Verlag: Riverfield

Verlagsseite:  http://www.riverfield-verlag.ch/B%C3%BCcher/Lisa%20Schneider/Thymios%20-%20Das%20Herz%20des%20Kriegers

 

(Bitte nach oben kopieren!)

 

Autoreninfo:

Lisa P. Schneider ist noch eine sehr junge Autorin, sie wurde 2000 geboren ist noch Schülerin. Biochemie und Geschichte sind dabei ihre Lieblingsfächer. Schon als Kind liebte sie es Aufsätze und Kurzgeschichten zu schreiben. Ihr Traum ist es Medizin zu studieren und Ärztin zu werden. (Quelle Riverfield Verlag)

 

Um was geht es im Buch?

 

Erzählt wird die Geschichte von Thymios, der sich als Bauernjung unsterblich in die Nachbarstochter Mia verliebt. Doch das Schicksal reist sie auseinander und versklavt sie. Thymios gelingt die Flucht und gelangt so zu einem alten, verstoßenen Kämpfer Spartas. Bei ihm wird er zum Krieger ausgebildet und macht sich viele Jahre später auf den Weg Mia zu suchen und zu befreien.

 

Meinung:

Die Autorin präsentiert dem Leser eine sehr gut recherchierten und realistisch geschriebenen Roman, bei dem man sich wie mitten drin im Geschehen fühlt. Ihr Schreibstil ist anders, Anfangs schon etwas gewöhnungsbedürftig, aber irgendwie doch an die Antike Zeit angepasst. Und wenn man bedenkt, dass die Autorin diesen Roman mit 14 Jahren geschrieben hat, kann man es erst gar nicht glauben. Hut ab vor solch einer Leistung.

 

Hervorragend lässt sie in ihrer Geschichte alte Legenden wieder aufleben und ihren Protagonisten in einer Zeit agieren, die sehr bildlich beschrieben wurde. Die Geschichte fasziniert ebenfalls durch ihren Protagonisten, deren Verlauf vom doch sehr verweichlichten Bauernsohn zum stolzen Krieger hervorragend zum Ausdruck gebracht wurde. So muss man Thymios einfach mögen.

 

 

In Kürze:

Schreibstil: gewöhnungsbedürftig, der damaligen Zeit angepasst

Protagonisten: wirken sehr realistisch, wurden hervorragend ausgebaut und beschrieben

Handlung: sehr kompakt, gut recherchiert, man fühlt sich gut in die Zeit zurück versetzt

 

 

Fazit: Die Autorin schafft es mit einen sehr bildlichen Schreibstil und einen gut recherchierten Hintergrund die damalige Zeit auferstehen zu lassen. Man fühlt sich als Leser hervorragend mitgenommen und verfolgt gern die spannende Geschichte von Thymos.

 

 

  • Erscheinungsdatum Erstausgabe : 25.09.2015
  • Aktuelle Ausgabe : 25.09.2015
  • Verlag : Riverfield Verlag
  • ISBN: 9783952446317
  • Fester Einband 320 Seiten
  • Sprache: Deutsch

 

Buchmagie - Sterne:

 

 

 Bildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart sternBildergebnis für clipart stern

11.1.17 12:56

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen