buchmagie

Buchmagie ... " jedem Buch wohnt ein Zauber inne"
 
 

Skargat - Der Pfad des schwarzen Lichts - Daniel Illgner

Skargat - Der Pfad des schwarzen Lichts

 

Mit dem Fantasyroman "Skargat - Der Pfad des schwarzen Lichts" wurde vom Autor, Daniel Illgner, ein neuer Fantasy-Epos geschaffen. Schon das Cover in Schwarz Tönen gehalten ist sehr gelungen.

Inhalt:
"In einem abgelegenen Dorf lebt der Außenseiter Mykar. Vom eigenen Vater und allen Bewohnern verachtet, hat er nur einen Freund: Cay, den Sohn des Dorfpriesters. Als eine Reihe grauenvoller Verbrechen geschieht, machen die verzweifelten Bauern Mykar zum Sündenbock. Sie knüppeln ihn nieder und verscharren ihn im Wald – alle halten ihn für tot. Als Jahre später Cay des Mordes an einem Adligen beschuldigt wird, ist für Mykar die Zeit gekommen zurückzukehren. Verbündete findet er in dem versoffenen Adligen Justinius, dessen verrückter Magd Scara und einer geheimnisvollen Schönen. Keiner von ihnen ahnt, dass viel mehr auf dem Spiel steht als Cays Leben."

Auf Knapp 600 Seiten ist ein komplexes Werk, mit vielen Figuren, Ereignissen und Fakten entstanden. Ein absolut atemberaubender High-Fantasyroman. Der Roman liest sich von der ersten Seite an flüssig, er hält den Leser in den Bann und man mag gar nicht mehr aufhören zu lesen. Ein sehr gelungener Debüt - Roman.

Fazit: atemberaubende Welten, düster und mystisch machen diesen Roman zu etwas Besonderen und Lesenswerten.

Erstveröffentlichung: 21.02.2015

ISBN: 978-3-608-94642-0

Seiten: 560

Preis: € 17,95

14.4.15 10:00

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen